Segway x2 Batterien


Price:
£1,600
Stock:
Sold out

🚚  We Ship to {flag} {country} 

📦  Order today to get it by {shipping_date}

Description

Echte Ersatz-Segway x2 SE-Batterien. Diese Batterien funktionieren mit allen i2, x2, x2SE

Batteriepaare austauschen

Warum empfehlen wir Batterien paarweise?

Das Ersetzen nur einer Batterie erhöht nicht unbedingt die Leistung oder Reichweite Ihrer BatterieSegway x2, weil dasSegway x2 ist nur für den Betrieb ausgelegt, der von der Batterie mit niedrigerer Energie zugelassen wird. Redundanz ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal im PT, das auch für die Batterien gilt. Daher sollten Sie die Batterien paarweise austauschen (mit Ausnahme der ungewöhnlichen Situation, in der eine Batterie aufgrund von Beschädigungen oder Defekten ausgetauscht wird und die andere Batterie relativ neu ist).

 

Verwenden Sie nur von Segway zugelassene Verbindungselemente. Die richtige Länge ist sehr wichtig, denn wenn sie zu lang sind und durch den Rücken drängen, beschädigen sie das CU-Board (Internal Brains).

Erforderliches Werkzeug: Drehmomentschlüssel mit 3 mm oder 3 mm Inbusschlüssel So installieren Sie die Batterien:

 

  1. Stellen Sie sicher, dass der Segway PT ausgesteckt und ausgeschaltet ist.
  2. Installieren Sie eine der Batterien in der Powerbase, wobei sich die gebogene Kante der Batterie außerhalb der Powerbase befindet.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Akku gerade an der Powerbase-Kantenverkleidung ausgerichtet ist und keine ungleichmäßigen Lücken vorhanden sind.
  4. Installieren Sie zuerst die beiden mittleren Befestigungselemente. nicht festziehen.
  5. Installieren Sie die beiden äußeren Befestigungselemente. nicht festziehen.
  6. Ziehen Sie zuerst die mittleren Befestigungselemente und dann die äußeren Befestigungselemente mit 1,6 Nm (14 in-lbf) an.
  7. Stellen Sie sicher, dass der Akku gerade an der Powerbase-Kantenverkleidung ausgerichtet ist und keine ungleichmäßigen Lücken vorhanden sind.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 7 für die zweite Batterie.

 

Laden Sie Ihre Batterien auf

Laden Sie die Batterien mindestens 12 Stunden lang einmal im Monat oder alle 12 Betriebsstunden vollständig auf, um die bestmögliche Leistung Ihrer Segway PT-Batterien zu erzielen - je nachdem, was zuerst eintritt. Laden Sie Ihre Akkus nur auf, wenn sie innerhalb des angegebenen Ladetemperaturbereichs liegen.

 

VORSICHT

Wenn die Batterien nicht aufgeladen werden, können die Batterien beschädigt werden. Wenn die Batterien nicht angeschlossen sind, können sie sich im Laufe der Zeit vollständig entladen und bleibende Schäden verursachen. Verwenden Sie nur von Segway zugelassene Ladegeräte.

 

Die Ladezeiten variieren je nach:

 

  • Bereits in den Batterien gespeicherte Ladungsmenge - Je niedriger der Ladezustand der Batterie ist, desto länger dauert es, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist.

 

  • Temperatur der Batterien - Batterien, die zu heiß oder zu kalt sind, werden möglicherweise nicht oder viel länger aufgeladen. Batterien werden am effizientesten aufgeladen, wenn sie sich nahe der Mitte des empfohlenen Ladetemperaturbereichs befinden. Siehe "Batteriespezifikationen"

 

  • Wenn die Lagertemperatur unter 0 ° C liegt, laden Sie die Batterien nicht auf. Bringen Sie sie stattdessen zum Laden in eine warme Umgebung (über 10 ° C). Dadurch wird eine optimale Akkulaufzeit und Leistung sichergestellt.

                                                                                                 

 

WARNUNG

 Stecken Sie den Netzkabelstecker nicht ein, wenn der Ladeanschluss, das Netzkabel oder die Netzsteckdose nass sind.

So laden Sie die Batterien auf:

 

  1. Stellen Sie Ihren PT an einem sauberen, trockenen Ort innerhalb des empfohlenen Ladetemperaturbereichs auf.

  2. Öffnen Sie den Ladeanschluss auf der Rückseite Ihrer Segway x2-Konsole

  1. Stellen Sie sicher, dass der Ladeanschluss, das Netzkabel und die Netzsteckdose sauber, trocken und frei von Schmutz sind.

  2. Stecken Sie ein Ende des Netzkabels (im Lieferumfang Ihres Segway x2 enthalten) in eine geerdete Netzsteckdose (100 V - 240 V; 50 Hz - 60 Hz). Das Netzkabel sollte ordnungsgemäß geerdet sein.
  1. Stecken Sie das andere Ende des Netzkabels in den Ladeanschluss.
  1. Vergewissern Sie sich, dass die beiden Ladeanzeigeleuchten an der Konsole grün leuchten, um zu bestätigen, dass die Batterien aufgeladen werden. Weitere Informationen zu den Ladeanzeigelampen finden Sie unter "Batterieladeanzeige".

 

HINWEIS:

Das Segway x2-Ladesystem verhindert automatisch ein Überladen. Schließen Sie Ihren Segway an eine geerdete Steckdose an, wenn er nicht verwendet wird. Wenn Sie nicht vorhaben, es über einen längeren Zeitraum zu verwenden, besuchen Sie jeden Monat Ihren Segway x2 und ziehen Sie das Netzkabel heraus und stecken Sie es erneut ein, um sicherzustellen, dass das Ladesystem ordnungsgemäß funktioniert.

 

Ladefehler des Segway x2 SE

Wenn während des Ladevorgangs ein Fehler festgestellt wird, wird der gesamte Ladevorgang abgebrochen. Abhängig von der Art des Fehlers wird eine durchgehend rote Ladeanzeige angezeigt oder die Ladeanzeige erlischt. Wenn eine oder beide Ladeanzeigeanzeigen rot oder aus sind, überprüfen Sie Folgendes:

 

  1. Wenn die Ladeanzeige nicht leuchtet, prüfen Sie, ob Wechselstrom vorhanden ist, und stellen Sie sicher, dass das Netzkabel vollständig im Ladeanschluss sitzt.

 

  1. Wenn Wechselstrom vorhanden ist und die Ladeanzeige entweder rot oder aus ist, ziehen Sie das Netzkabel ab, entfernen Sie die Batterien und setzen Sie sie erneut ein.

 

  1. Wenn diese Maßnahmen das Problem nicht lösen können, kontaktieren Sie uns und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

 

 

Payment & Security

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed